Von erhöhtem Blutdruck spricht man, wenn der Wert von 140/90 mmHg wiederholt überschritten wird (Definition der Weltgesundheitsorganisation).

Die Ursachen eines Bluthochdrucks sind vielseitig. Meist sind genetische und Umwelt-Faktoren beteiligt. Man spricht dann von einer primären oder essentiellen Hypertonie. Ca. 85 % aller Patienten mit Hypertonie sind hiervon betroffen.

Seltener liegt eine organische Störung vor, die zu erhöhten Blutdruckwerten führt. Hierzu zählen zum Beispiel hormonelle Störungen und Durchblutungsstörungen der Nieren.

Risikofaktoren für die Entstehung von Bluthochdruck sind:

  • Familiäre Neigung zu Herz-Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und erhöhte Blutdruckwerte
  • Übergewicht
  • Rauchen
  • Erhöhte Blutzuckerwerte (Diabetes mellitus)
  • Erhöhte Blutfettwerte (Hyperlipidämie)
  • Nierenerkrankungen
  • Salzreiche Ernährung
  • Stress
  • Bewegungsmangel
  • Übermässiger Alkoholkonsum

Die Symptome des Bluthochdrucks sind vielfältig, die Folgen oft schwerwiegend.

Ihr Hausarzt hilft Ihnen bei der Diagnosestellung. Wir unterstützen Sie durch weiterführende Untersuchungen. In strukturierten Schulungen lernen Sie, Ihre Risikofaktoren zu erkennen und zu vermeiden.

Öffnungszeiten

Praxis:

Montag und Mittwoch

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag und Freitag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Tel 06359-931120  
Fax 06359-931121  

Dialyse:

Montag, Mittwoch, Freitag

07:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag, Samstag

07:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Tel 06359-931110  
Fax 06359-931111  
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dialyse Grünstadt