Datenschutz

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Zentrum.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten handeln wir streng nach den Bestimmungen der DSGVO.

 

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die ärztliche Leitung des Zentrums.

Die Datenschutzbeauftrage Frau Wilding ist unter datenschutz@dialyse-gruenstadt.de zu erreichen.

 

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns per Internet übermittelt haben, erfolgt ausschließlich zur Kontaktaufnahme und AnmeldungIhrer Behandlung in unserer Praxis.

 

Rechtsgrundlage:
Gemäß Artikel 6 DSGVO erfassen wir ihre Kontaktdaten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Empfänger der Daten:
Ihre personenbezogenen Daten verbleiben ausschließlich in unserer Praxis und werden nicht veröffentlicht.

 

Dauer der Speicherung:
Wir speichern die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 30 Jahren.


Ihre Rechte:

Wir weisen ausdrücklich auf Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit hin.

Beschwerde kann beim Landesbeauftragen für Datenschutz des Landes Rheinland-Pfalz eingelegt werden.

 

Widerrufbarkeit:
Wurden Ihre personenbezogenen Daten nur zur Kontaktaufnahme verwendet, werden wir sie auf Wunsch unverzüglich löschen. Bei Zustandekommen eines Behandlungsauftrages gilt die gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Der Verwendung der Daten kann jederzeit widersprochen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dialyse Grünstadt